Nachrichten

Haben Sie gewusst?

  • Bei einer Aufführung des Passionsspiels von Škofja Loka nehmen über 600 Freiwillige und rund 80 Reiter teil. Zusätzliche 200 Freiwillige helfen, die Aufführung zu organisieren und durchzuführen.  Ohne Freiwillige und den Passionsgeist könnte das Passionsspiel von Škofja Loka nicht durchgeführt werden.
  • Für die erste Aufführung im Jahr 1721 standen 50 Rheinische Gulden zur Verfügung, was eine beträchtliche Summe für diese Zeiten war.
  • In den Jahren 1999, 2000 und 2009 besuchten rund 74.000 Menschen die Aufführungen, was die hervorragende Schönheit und den Aussagewert des Passionsspiels von Škofja Loka beweist.
  • Papst Franziskus hat bereits Škofja Loka besucht. Besser gesagt, besucht Jorge Mario Bergoglio das Dorf namens Virmaše in Škofja Loka. Er ist sehr beliebt unter den Menschen für seine Einfachheit, Bescheidenheit und Wärme. Es ist bekannt, dass die Franziskus besucht persönlich Andrej Golar Familie von Virmaše. Im Jahr 1957, im Alter von sechzehn Jahren, ging Andrej Golar nach Argentinien suche nach besseren Leben. In Argentinien traf er Jorge Mario Bergoglio als Bibliothekar an der Philosophischen und Theologischen Fakultät in einem Vorort von Buenos Aires.
alenkaHaben Sie gewusst?